Author Archives: Kevin Lechner

Ölspur – PKW gegen Hausmauer

Am gestrigen Abend kam im Ortsbereich Mainzlar ein Fahrzeug von der Straße ab und kollidierte mit einer Mauer. Die Einsatzkräfte des Schutzbereichs Mitte sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Nach einer kurzzeitigen Sperrung konnte die Hauptstraße wieder freigegeben werden.

Gartenhüttenbrand

– Einsatzinformation -Im Stadtteil Daubringen brannte gestern gg. 13:20 Uhr in der Feldgemarkung zwischen Sportplatz und Angelteiche eine Gartenlaube. Das Feuer wurde von zwei Seiten durch mehrere Trupps bekämpft. Durch die abgelegene Lage wurde ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen zur Wasserversorgung eingerichtet. Die Löschmaßnahmen dauerten rund 2 Stunden und wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Lollar und Feuerwehr Gießen unterstützt.

VU – Klemm – eine Person eingeklemmt

Gestern kam es zwischen Mainzlar und Treis zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Entgegen der Erstmeldung, dass eine Person eingeklemmt sei, bestätigte sich dies bei unserem Eintreffen nicht. Unsere Maßnahmen begrenzten sich auf die Absicherung der Einsatzstelle und die Unterstützung des Rettungsdienstes. Die Straße zwischen Mainzlar und Treis war für zwei Stunden voll gesperrt. Aufgrund der Tageszeit und des Meldebildes wurde neben den beiden Schutzbereichen aus Staufenberg auch die Feuerwehr Allendorf (Lumda) zur Unterstützung alarmiert, bei denen wir uns für die Unterstützung bedanken.

VU – Person eingeschlossen

Auf der Straße zwischen Mainzlar und Daubringen kam es in der vergangenen Nacht zu einem Alleinunfall. Ein PKW kam von der schneebedeckten Fahrbahn ab und streifte einen Betonpfahl. Das SOS-Notfallsystem im Fahrzeug erkannte dies als „Unfall mit Überschlag“ und sendete einen automatischen Notruf an die Leitstelle. Der alarmierte Schutzbereich Mitte musste aber vor Ort nicht mehr tätig werden.