Author Archives: Kevin Lechner

Kleinkind in PKW eingeschlossen

Ein Kleinkind befand sich am Mittag in einem von innen verschlossenen Fahrzeug auf dem Parkplatz der Grundschule Treis. Da der Schlüssel im Zündschloss steckte und ein Zweitschlüssel nicht zu Verfügung stand, war es den Eltern nicht möglich, das Fahrzeug selbst zu öffnen. Eine schnelle Zugangsöffnung war erforderlich, da das Fahrzeug bereits längere Zeit in der Mittagssonne stand. Mit Hilfe eines Federkörners entfernten die alarmierten Einsatzkräfte die Heckscheibe um das Kind aus dieser misslichen Lage zu befreien. Es wurde im Anschluss vorsorglich durch den anwesenden Rettungsdienst untersucht. 

Verkehrsunfall LKW gegen PKW

Auf der Tangente zur B3a ereignete sich am frühen Abend ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Ein Fahrzeug touchierte beim Einbiegen auf die Bundesstraße einen vorbeifahrenden Lkw. Glücklicherweise kam hierbei niemand ernsthaft zu Schaden.Wir sicherten die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab und unterstützten den Rettungsdienst bei der Betreuung der am Unfall beteiligten Personen.

Ausgelöster Heimrauchmelder/ Essen auf Herd

Ein aufmerksamer Passant alamierte am vergangenen Sonntag, gegen 13 Uhr, die Feuerwehr in die Brunnenstraße, da er piepsende Rauchmelder in einer Wohnung wahrgenommen hatte. Angebranntes Essen im Backofen war der Grund für die Auslösung der Rauchmelder. Die Wohnung wurde belüftet und das angebrannte Essen ins Freie verbracht.

Amthilfe für den Landkreis Gießen/ Aufau Corona-Testcenter

– Amtshilfe für den Landkreis Gießen / Aufbau Corona-Testcenter –

Mehrere Rollen Verlegeboden galt es am gestrigen Abend von der Stadthalle Staufenberg in die Gießener Automeile zu transportieren.Nach einem Arbeitseinsatz der -12- Einsatzkräfte aus dem Schutzbereich Mitte von rund zwei Stunden, war die Sporthalle „Rivers Barracks“ ausgelegt und der weitere Aufbau des Testcenter kann erfolgen.