Tier in Not

Datum: 3. März 2018 
Alarmzeit: 14:31 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Stadtteil Tries 
Einsatzleiter: Oliver Ortwein 
Fahrzeuge: Staufenberg 2-42, Staufenberg 2-64 


Einsatzbericht:

Am Ortsrand in Treis war ein Hund in ein Kanalisationsrohr gekrochen und fand den Ausgang nicht wieder. Nachdem der Hundebesitzer die Feuerwehr alarmiert hatte, wurden über die Kommune die Kanalisationspläne organisiert und die Kanalisation nach dem Hund abgesucht. Nach rund einer Stunde konnte der Hund aus der Kanalisation putz munter gerettet und an den Hundebesitzer übergeben werden.