Verkehrsunfall; Eingeschlossene Person

Datum: 23. Juli 2020 
Alarmzeit: 5:55 Uhr 
Art: Hilfeleistung  
Einsatzort: Stadtteil Treis; Hauptstraße 
Fahrzeuge: Landkreis Gießen 17-64, Staufenberg 1-11, Staufenberg 1-43, Staufenberg 1-46, Staufenberg 2-19, Staufenberg 2-42, Staufenberg 2-64 


Einsatzbericht:

Am frühen Morgen kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Hierzu wurden beide Schutzbereiche alarmiert. In Höhe des Ortseingangs Treis (L3146) prallte ein Fahrzeug gegen die Böschungsmauer. Die verletzte Person musste durch die Einsatzkräfte aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Während des Einsatzes war die Landstraße voll gesperrt.